Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Cookies-Dateien werden im Endgerät des Servicebenutzers aufbewahrt und für die Benutzung der Servicewebseiten bestimmt. Sie können zu jeder Zeit die Cookie Einstellungen ändern. Weitere Informationen über die Cookies auf unserer Website finden sie unter "Cookies Politik".

Sonnenblumenöle und die Gesundheit

Sonnenblumenöl ist einer der populärsten Öle in der polnischen Küche. Kaltgepresstes Öl unterscheidet sich aber qualitativ sehr von den Ölen auf den Geschäftsregalen. Kaltgepresstes Öl ist gesunder als die anderen Öle und besitzt mehr gesundheitsfördernde Eigenschaften.     

Olej Słonecznikowy

 

Reichtum an Vitaminen und Fettsäuren

Kaltgepresstes Sonnenblumenöl enthält viel Vitamien E, die für den Schutz von Zellmembranen und Haut verantwortlich ist. Zusätzlich finden wir in diesem Öl zahlreiche Omega-6-Fettsäuren, deren angemessenes Niveau im Organismus sehr wichtig ist. Mangel an diesen Fettsäuren kann zu vielen gefährlichen und unangenehmen Erkrankungen führen.

 

Saugen von Sonnenblumenöl für die Reinigung des Organismus

Mundspülung und Saugen des kaltgepressten Sonnenblumenöls bringt überraschende Ergebnisse. Das Saugen des Sonnenblumenöls schützt die natürliche Mikroflora, was die Entstehung der Erkrankungsprozesse im Organismus verhindert. Darüber hinaus erlaubt regelmäßiges Saugen von Öl, die biologische Homöostase aufrechterzuhalten. Dadurch leben wir besser und länger. Außer der Reinigungswirkung, wirkt das Saugen von Sonnenblumenöl auf den gesamten Zahnzustand positiv. Es verbessert das Zahnkolorit, eliminiert Zahnfleischbluten und stärkt die schwachen Zähne.  


Ölsaugen-Therapie:

1-2 TL Sonnenblumenöl etwa 10 Minuten saugen und die Mundhöhle spülen, aber nicht schlucken. Öl sammelt die Bakterien und Substanzen, die sich in der Mundhöhle angesammelt haben. Das Schlucken könnte also gefährlich sein, da die Bakterien in den Magen eindringen könnten. Die Zeitdauer des Saugens bestimmt die Farbe der ausgespuckten Flüssigkeit - sie soll weiß sein. Wenn die Flüssigkeit nach dem Ausspucken gelb ist, dann dauerte das Saugen zu kurz. 

 

Bei welchen Krankheiten kann Sonnenblumenöl helfen? Kaltgepresstes Sonnenblumenöl hilft bei:

  • Krankheiten des Verdauungssystems und Magen-Darm-Erkrankungen
  • Beschwerden, die die Nieren und Urinsystem betreffen
  • Beschwerden, die mit dem Zahnzustand verbunden sind
  • starke Kopfschmerzen und Migränen
  • Frauenleiden
  • Hautkrankheiten
  • Arthrose