Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Cookies-Dateien werden im Endgerät des Servicebenutzers aufbewahrt und für die Benutzung der Servicewebseiten bestimmt. Sie können zu jeder Zeit die Cookie Einstellungen ändern. Weitere Informationen über die Cookies auf unserer Website finden sie unter "Cookies Politik".

Sesamöl und seine Wirkung auf die Gesundheit

Sesamöl ist nicht nur eine Idee für abwechslungsreiche Speisen, sondern auch ein volkommenes Diät-Supplement. Es hilft uns bei der Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit und  bei der Aufrechterhaltung des Normalgewichts.  

Sesamöl und Bluthochdruck

Olej sezamowy

Hoher Bluthochdruck ist eine Erkrankung, die heutzutage eine große Menge von Menschen betrifft. Das Leben unter hohem Stress, unrechte Ernährungsweise sind Gründe für einen schlechten Gesundheitszustand.  Es gibt eine Gruppe von geprüften chemischen Medikamenten, die den Bluthochdruck senken helfen. Wir unterbreiten aber einen anderen Vorschlag für Sie. Wir schlagen vor, das Sesamöl in Ihre Diät einzuführen. Es hilft nicht nur, den Bluthochdruck senken, sondern auch dieses Problem prophylaktisch bekämpfen.

Sesamöl besitzt wertvolle Eigenschaften, die aus unserem Organismus den Überschuss an Natrium entfernen, das in größeren Mengen schwere Krankheiten verursachen kann.  


Sesamöl reich an Antioxidanten

Antioxidanten sind natürliche Substanzen, die die Schutzprozesse des Organismus unterstützen. Dank ihrer Anwesenheit ist unsere Widerstandskraft höher und der Körper kann sich selbst gegen zahlreiche Erkrankungen wehren. Sesamöl, insbesondere aus der ersten Kaltpressung, ist sehr reich an Antioxidanten. Regelmäßiger Konsum von Sesamöl kann die angeborene Widerstandsfähigkeit des Organismus effektiv verbessern.  

Sesamöl für die Senkung des Blutzuckerspiegels 

Sesamöl kann den Blutzuckerspiegel senken. Sogar wenn die zu hohe Blutzuckerkonzentration uns nicht droht, lohnt es sich, das Sesamöl in der Diät anzuwenden, damit die Blutzuckerwerte nicht übertrieben wären.   

Sesamöl wirksam gegen Erkältungen

Es erweist sich, dass das Sesamöl auch bei den Erkältungen und bei der Grippe hilfreich sein kann. Viele Personen schätzen die Inhalationen mit Sesamöl und heißem Wasser hoch. Das ist eine ideale Lösung für diejenigen, die ein intensiver Geruch von Kräuern im heißen Wasser stört. Die Einatmung des Wasserdampfes mit Sesamöl befeuchtet und reinigt die Atemwege. Die Dämpfe mit Sesamöl lindern zusätzlich die Reizungen der Schleimhäute in den Atemwegen.      

Sesamöl gegen Stress

Das Sesamöl unterstützt erfolgreich den Kampf des Organismus mit den hohen Mengen des Stresshormons. Stress und Nerven sind fast unmöglich zu beseitigen, aber wir können unserem Körper im Kampf gegen die negativen Auswirkungen von Stress helfen. Die an Sesamöl reiche Diät wird in diesem Kampf unser Verbündeter.

 

Google+ Autor: Ania Oksiak-Podborączyńska