Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Cookies-Dateien werden im Endgerät des Servicebenutzers aufbewahrt und für die Benutzung der Servicewebseiten bestimmt. Sie können zu jeder Zeit die Cookie Einstellungen ändern. Weitere Informationen über die Cookies auf unserer Website finden sie unter "Cookies Politik".

Kürbiskernöle und die Gesundheit

Kürbiskernöl ist reich an mehrfach und einfach ungesättigte Fettsäuren. Es enthält auch zahlreiche Phytosterine, Grundstoffe und wertvolle Vitamine. 

 Olej z pestek dyni

Kürbiskernöl reich an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren

Die Fettsäuren sind Substanzen, die für den Aufbau der Zellmembranen im Organismus notwendig sind. Mangel an den Fettsäuren im Körper kann zur Entstehung vieler Degenerationskrankheiten und neurologischer Erkrankungen führen. Regelmäßiger Konsum des Kürbiskernöls schützt unseren Organismus vor den Folgen des Mangels an Fettsäuren. Dank dem Kürbiskernöl verstärken wir unser Gedächtnis, Konzentrationsfähigkeit und unterstützen die gedanklichen Prozesse. 

 

Kürbiskernöl reich an Vitaminen und  Bildnern

In unserem Kürbiskernöl befinden sich zahlreiche natürliche Vitamine, am meisten aus der B und E Gruppe. Vitamine aus der B-Gruppe empfiehlt man vor allem den Personen, die Probleme mit Nerven, Konzentration und Anämie haben. Insbesondere Vitamin B1 hilft das Immunsystem schützen und weist eine schmerzstillende Wirkung auf. Vitamin B2 verstärkt die Widerstandsfähigkeit des Organismus und wirkt heilsam auf unsere Augen auf und verbessert die Sehkraft. Vitamin B6 wird am meisten zu den Supplementen hinzugefügt - sie nimmt an dem Proteinstoffwechsel und an der Bildung der Enzyme und Hämoglobin aktiv teil. Ausserdem Vitamin B6 mit Magnesium stillt unsere Nerven - wir sind weniger nervös, bekämpfen besser den Stress und eignen uns Wissen auf eine bessere Weise an.  

Die Bildner wie Selen und Zink verbessern unsere Widerstandsfähigkeit. Zink aktiviert Enzyme, beeinflusst die Knochenmineralisation und richtige Funktionsweise einiger Drüsen. Selen ist ein hervorragendes Antioxidant, das für den gesunden Zustand des Herzens und der Schilddrüse sorgt. Solche Elemente wie Zink und Selen können auch positiv auf gutes Allgemeinwohlbefinden bei den Menschen wirken, die unter Depression und Angstzuständen leiden.     

Im Kürbiskernöl kann man auch Vitamin E finden. Kürbiskernöl enthält viel mehr Vitamin E als die anderen Pflanzenöle. Die mit Vitamin E bereicherte Diät garantiert einen guten Haut-, Haar- und Nägelzustand. Darüber hinaus verbessert sie den Zustand der Blutgefäße - sie wird auch für die Menschen mit Herzerkrankungen empfohlen. Man soll also prophylaktisch eine Flasche Kürbiskernöl anstatt einer Reihe von Medikamenten kaufen, bevor der Mangel an Vitamin E vorkommt. 

 

Ausser den Nährstoffen enthält Kürbiskernöl auch: Kalium, Magnesium, Kalzium, Jod, Fluor und eine große Menge von Eisen. 

 

Gehalt von Kukurbitanzin und Kukurbitasterine im Kürbiskernöl  

Diese Substanzen von den geheimnisvoll klingenden Namen sind wasserlösliche Stoffe. Sie dringen in die Parasitenorganismen ein. Die Kukurbitazinen sickern im wahrsten Sinne des Wortes in die Parasiten. Im Kontakt mit dem Parasitenorganismus sind die Kukurbtazinen giftig - sie greifen sofort ihr Immunsystem an. Anders gesagt, die Kukurbitazinen töten die Parasiten in unserem Körper. Eine interessante Sache ist, dass diese Substanzen toxisch sind und dem Menschen nicht schaden. Nichts dergleichen! Die Kukurbitazinen sind unsere Verbündeten. Kürbiskernöl ist reich auch an Kukurbitasterine - Pflanzensterole (Phytosterine) und ist an Cholesterin ähnlich, schadet aber uns nicht. Mehr - die Sterole sorgen für Prostata bei den Männern und schützen vor den Entzündungszuständen und Infektionen dieses Organs.

 

Wobei hilft das Kürbiskernöl?

  • verbessert die Funktionsweise des Verdauungssystems
  • schützt den Organismus vor den Infektionen des Urinsystemes
  • stabilisiert den Cholesterinspiegel
  • schützt vor verschiedenen Parasiten und hilft sie loswerden
  • wirkt verstärkend und verbessert den Hautzustand

SEHEN SIE UNSERE KÜRBISKERNÖLE

Google+ Autor tekstu: Ania Oksiak-Podborączyńska